Immer informiert über aktuelle Angebote
und mehr mit unserem Newsletter!

Newsletter abonnieren


Besuchen Sie uns auf


Angebot des Monats

Welches Produkt gibt den Herbst in seinen Aromen besser wider als der Trüffel. Mit seinem fein herben und erdigen Geschmack ist er ein Aromengeber sondergleichen. In der italienischen Küche findet diese Knolle große Verwendung und verfeinert so manche Spezialität. Rund um den Trüffel haben wir wieder einige aktuelle Informationen zusammengestellt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Culatello con Tartufo

Culatello bezeichnet man das fleischige Kernstück des Schinkens und deshalb besonders wertvoll.

Bei dieser Spezialität aus dem Hause Villani wird der Rohschinken per Hand entbeint, mit weißen und schwarzen italienischen Trüffeln gefüllt und sorgfältig gebunden.

Anschließend wird der Culatello mit Dampf gegart. Durch seine besondere Saftigkeit und sein unwiderstehliches Aroma ist dieser Culatello ein Hochgenuss.



Salame al Tartufo

Chiapella ist eine traditionsreiche Familien-Schlachterei im Piemont, die diese aromatische Spezialität herstellt.

Diese Mini-Salami wird aus ausgesuchtem, frischem Schweinefleisch mit Zugabe von schwarzem Trüffel hergestellt.

Sie ist in Naturdarm gebunden und wird anschließend mit relativ kurzer Reifezeit luftgetrocknet, damit der aromatische Trüffelgeschmack erhalten bleibt.


Tartufata

Die bekannte Spezialität aus Sizilien darf im Sommer auf keiner Kaffeetafel fehlen.

Weiches Mandelgebäck mit verschiedenen Zutaten, wie die klassischen kandierten Früchte, Zuckerüberzug oder Mandeln.